Klinik-Check Südwest im SWR

Standort Mosbach der Neckar-Odenwald-Kliniken verfügt über eine spezielle Schlaganfallstation (Stroke Unit)

Mosbach. (pm) Der Südwestrundfunk präsentiert am heutigen Donnerstag mit einem Thementag einen „Klinik-Check Südwest“. Dabei können über die Webseite www.swr.de/klinikcheck auch Daten zu den Neckar-Odenwald-Kliniken abgerufen werden. Die Kliniken weisen darauf hin, dass es, anders als vom SWR gemeldet, am Standort Mosbach eine spezielle Schlaganfallstation (Stroke Unit) gibt. Das gut geschulte und multiprofessionelle Team der Station kann zur schnellen Diagnose dabei auch auf einen im April neu installierten Computertomographen (CT) zurückgreifen. Eine enge Kooperation besteht zudem mit Neurologen des Schlaganfallzentrums der Universitätsklinik Heidelberg, die über ein Kamerasystem bei Bedarf hinzugezogen werden können. Der Ärztliche Direktor der Neckar-Odenwald-Kliniken PD Dr. Harald Genzwürker sagt: “Bei Verdacht auf einen Schlaganfall zählt jede Minute. Deshalb ist es uns sehr wichtig, dass Patienten an unseren Kliniken nach den neuesten Standards versorgt werden.“ Die Kliniken haben den SWR gebeten, das Onlineangebot in diesem Punkt zu ergänzen.

Infos im Internet:

www.swr.de/klinikcheck

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: