Bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Lauda-Königshofen. (ots) Schwere Verletzungen erlitt
 eine 24-Jährige bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge in
 Lauda-Königshofen aus. Ein 24-Jähriger fuhr gegen 17 Uhr mit seinem
 Opel Mocca auf der Kreisstraße 2847 von Unterbalbach in Richtung
 Oberbalbach. In einer langgezogenen Rechtskurve im Bereich des
 Schotterwerks geriet der Opel auf die Gegenfahrbahn und prallte dort
 mit dem entgegenkommenden Renault einer 24-Jährigen zusammen. Durch
 die Wucht des Aufpralls wurde an beiden Fahrzeugen das jeweils linke
 Vorderrad herausgerissen. Im Anschluss schlitterte der Renault über
 die Fahrbahn, rutschte eine Böschung hinab und blieb auf dem Dach
 liegen. Die Fahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit
 einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der
 mutmaßliche Unfallverursacher zog sich leichte Verletzungen zu und
 konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.
 An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: