Auffahrunfall – Fahrer angetrunken

Haßmersheim. (ots) Am Samstagmorgen, gegen 09.40 Uhr, gab es in Haßmersheim,
 Theodor-Heuß-Straße, Ecke Ehrenmalstraße einen Auffahrunfall. Ein
 47jähriger hatte sich mit seinem Mercedestransporter Vito und
 Anhänger zum Abbiegen eingeordnet. Der nachfolgende Audi A4 rutschte
 auf der regennassen Fahrbahn auf das haltende Gespann, so dass der
 Hänger gegen das Zugfahrzeug geschleudert wurde. Beim 25jährigen
 Fahrer des Audis wurde Alkoholgeruch festgestellt, so dass eine
 Blutprobe zur Feststellung des Alkoholgehaltes erforderlich wurde.
 Der Führerschein musste einbehalten werden. An den beteiligten
 Fahrzeugen e

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]