Radfahrer stoßen zusammen

Mosbach. (ots) Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, gegen 15.15 Uhr, auf der
 Bundesstraße 27, bei Mosbach, erlitten zwei Radfahrer leichte
 Verletzungen. Im Rahmen der Veranstaltung „Natürlich mobil“, bei
 welcher die B 27 für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt war, hatte ein
 20-Jähriger mit seinem Fahrrad die B 292 aus Mosbach kommend das
 Mosbacher Kreuz in Richtung B 27, Fahrtrichtung Heilbronn befahren.
 Vermutlich infolge nichtangepasster Geschwindigkeit fuhr der Radler
 gegen einen entgegenkommenden 59-Jährigen, welcher ebenfalls mit dem
 Rad unterwegs war. Beide Fahrradfahrer wurden bei dem Zusammenstoß
 leicht verletzt. Zur exakten Rekonstruktion des Unfallherganges sucht
 die Verkehrspolizei Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der
 Tel.Nr.: 07134 513-0 zu melden.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.