Gelungenes Biker-Fest im Ittertal

[wp_bannerize group=“336“] Kailbach. (pm) Eine gelungene Veranstaltung der Ittertal-Biker, trotz der doch sehr wechselhaften Witterung, organisierte die ISV Kailbach am vergangenen Wochenende.

Diese MTB-Veranstaltung wird immer beliebter und ist regional und überregional bereits sehr bekannt. Außer den regionalen Teilnehmern aus Michelstadt, Sensbachtal, Eberbach, Reisenbach, Friedrichsdorf, Weinheim, Hesseneck, Mudau, Waldbrunn,  Mosbach, Schwarzach, Dallau, Robern, Hardheim, Fahrenbach, Erbach, Bad König und Brombachtal kommen inzwischen auch sehr viele Teilnehmer Stuttgart, Helmstadt, Oestrich-Winkel, Nordheim, Frankfurt, Lauffen a. Neckar, Pleidelsheim, Nußloch und Eßweiler

Insgesamt waren 92 Mountainbike-Fahrer am Start. Am Samstag beim 8. MTB-Biathlon, der neben den Events in Hüffenhardt, Kailbach und Eppingen auch als Wertungslauf zum omb-cup – (www.omb-cub.de) zählt, konnte man 31 Teilnehmer begrüßen. Gesamtsieger wurde Sven Schmid mit 10 Treffern in einer Zeit von 43:29,29. Den zweiten Platz belegte Martin Krieg (5 Treffer; 46:41,90) vor Sven Friedrich (8 Treffer; 47:21,71).

Bei den Damen belegte den 1. Platz Tatjana Blazejewiski (8 Treffer-von 10 möglichen; 1:02.33,10) vor Gentiana Dobruna (9 Treffer; 1:05.49,50), und Katja Schumacher (4 Treffer; 1:46.47,12).

Den 1. Platz bei dem 2.  Bambini-MTB-Biathlon mit Lichtpunktgewehr belegte Lea Kumpf (10 Treffer, Zeit 00:04:39,09), 2. Platz Lina Beisel (10 Treffer, 00:05:37,24) , 3. Platz Mathis Beisel (9 Treffer, 00:06:04,00), 4. Platz Eleonore Ruff (10 Treffer, 00:07:53,98).

Im Staffelwettbewerb setzte sich die Gruppe „Radschuppen + Friends“ (8 Treffer, 00:31:25,66) vor „Wir sind nur wegen dem Bier da“ (4 Treffer, 00:35:48,16) und „LLJ“ (8 Treffer, 00:36:31,55) durch.

Am Sonntag zu den MTB-Ausfahrten (geführte Touren im Dreiländereck Hessen, Baden, Bayern durch  Guides der Radsportabteilung der ISV Kailbach) konnten 61 Radler begrüßt werden.

Die 100 km fuhren zehn Starter,  21 Teilnehmer nahmen die 75 km unter die Stollenreifen, 23 Personen fuhren 50 km und bei der Familientour mit 25 km nahmen sieben Personen teil.

Startschuss

Startschuss durch Schirmherr Bürgermeister  Thomas Ihrig. (Foto: privat)

Infos im Internet:

www.isvkailbach.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]