Heilbronn: Mit Stahlkugeln geschossen

(Symbolbild)

(ots) Die Böckinger Polizei sucht zwei Jugendliche, die mit einer
Schleuder auf Tauben und auf Scheiben einer Schule geschossen haben.
Am Donnerstagmorgen meldete der Hausmeister des
Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums, dass an zwei Scheiben der Schulturnhalle
Löcher seien. Die Polizei stellte fest, dass diese wohl mit
Stahlkugeln verursacht wurden. Eine Zeugin hatte am Mittwoch zwei
Jugendliche bei der Schule beobachtet, die mit einer Schleuder auf
Tauben geschossen haben. Hinweise auf die beiden oder andere
Beobachtungen gehen an das Polizeirevier Böckingen, Telefon 07131
204060.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]