Eberbach: Opel Corsa beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Ein in der Tiefgarage am Leopoldsplatz geparkter Opel Corsa rammte am Samstagabend zwischen 18 und 22.15 Uhr ein bislang unbekannter Autofahrer vermutlich beim Ein- oder Ausparken. Ohne sich um den entstandenen Schaden, die Schadenshöhe ist aktuell nicht bekannt – zu kümmern, machte sich der Verursacher „einfach aus dem Staub“. Der Opel war auf der oberen Parkebene abgestellt. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/92100, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]