SV Schollbrunn feiert Heimsieg

Symbolbild

SV Schollbrunn – SV Sattelbach II
 ​​​4:0

 
 Schollbrunn. (gum) Bei trübem Herbstwetter empfing der SV Schollbrunn die Spieler aus Sattelbach.
 Beide Mannschaften hatten in der ersten Spielhälfte gute Torchancen, aber beide konnten diese nicht verwerten. Es standen sich bis dahin zwei gleichwertige Mannschaften gegenüber.
 Erst kurz vor der Halbzeitpause platzte der Knoten beim SV Schollbrunn und Thomas Tschida schoss das 1:0.
 Die Sattelbacher kämpften weiter konnten ihre Torchancen aber nicht zu einem Treffer nutzen.
 
 Die Schollbrunner Spieler kamen besser ins Spiel und nutzen nun ihr Chancen, so gelang es Nicolai Reiß auf 2:0 zu erhöhen. Adrijan Qunaj schoss in der 87. Minute das 3:0. In der letzten Spielminute erhöhte der SV Schollbrunn durch Robin Schölch auf das 4:0-Endergebnis.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]