Lauda-Königshofen – „Lumpen“ beschädigen Pkw

Artikel teilen:

(ots) Vermutlich Heimkehrer
vom Lumpenball zogen in den frühen Freitagmorgenstunden durch Lauda.
In der Flurstraße traten diese mutwillig an fünf dort geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel ab.

Werbung
Zu weiteren beschädigten Fahrzeugen kam es in der Kaiser-Ludwig-Straße und in der Tauberstraße. Hier wurden an dort abgestellten Fahrzeugen die Seitenscheiben mit den jeweiligen Standfüssen eines Verkehrsschildes sowie eines Bauzaunes eingeschlagen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000 Euro. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim sowie der Polizeiposten Lauda-Königshofen bitten Zeugen, welche die Vorfälle beobachtet
haben, sich bei der Dienststelle unter Tel. 09341/810 oder 09343/6213-0 zu melden.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse