Autohaus Käsmann unterstützt das NKG


(Foto: pm)
MosbachDas Autohaus Käsmann stellte zum wiederholten Male dem Nicolaus-Kistner-Gymnasium kostenlos ein Fahrzeug zur Verfügung, damit die Schülerinnen und Schüler zu Sportveranstaltungen wie beispielsweise ,,Jugend trainiert für Olympia‘‘ transportiert werden können.

Das Bild zeigt die Handballmannschaft des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums unmittelbar vor der Abfahrt zum Wettbewerb in Weinheim gemeinsam mit Sportlehrer und ,,Fahrzeugführer‘‘ Marc Winterhalder und Schulleiter Jochen Herkert.

Die Schulgemeinschaft des Mosbacher Gymnasiums bedankte sich beim Autohaus Käsmann für diese besondere Form der Unterstützung der Schülerinnen und Schüler.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.