Igersheim: Hund überfahren

(Symbolbild)

(ots) Warum ein Hund am Sonntagmorgen zwischen Bad Mergentheim und Igersheim plötzlich auf die Bundesstraße 19 rannte ist nicht bekannt.

Werbung
Nach einer Vollbremsung gelang es dem bislang unbekannten Fahrer eines Pkws der zu diesem Zeitpunkt auf der Bundesstraße fuhr, einen Zusammenstoß mit dem Hund zu verhindern. Einer nachfolgende Fahrerin gelang es auch ihren Wagen unfallfrei bis zum Stillstand abzubremsen. Der wiederum sich hinter den beiden Bremsenden fahrenden Lenkerin eines Passats gelang es nur durch das Ausscheren auf die Gegenfahrbahn eine Kollision zu verhindern. Hierbei überfuhr sie den Hund der kurze Zeit später auf dem Weg zum Tierarzt verstarb.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]