Ravenstein: Busscheibe eingeschlagen

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich mit dem Nothammer zerstörte eine bislang nicht bekannte Person die Seitenscheibe eines Linienbusses.

Werbung
Der Bus war am Mittwoch, zwischen 13.15 Uhr und 13.55 Uhr, auf der Linie Buchen 844 zwischen Buchen und Oberwittstadt eingesetzt. Auf der Leerfahrt zurück nach Buchen bemerkte der Fahrer dann den Schaden. Da die Beschädigung von innen heraus mit dem Nothammer verursacht wurde, liegt der Verdacht nahe, dass ein Fahrgast dafür verantwortlich ist. Es entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 1.500 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]