Ravenstein: Gegen Baum geprallt

(Symbolbild)

(ots)  Unklar ist die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am
Dienstag, kurz vor sechs Uhr, auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen
Hüngheim und Ballenberg ereignet hat.

Werbung
Ein Opel-Fahrer war auf einer langen Geraden nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und geriet dort ins Schleudern. Im Anschluss prallte das Fahrzeug mit dem Heck
voran gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der 19-Jährige
leicht verletzt, so dass er mit dem Rettungswagen in eine Klinik
gebracht werden musste. An dem Astra entstand Sachschaden in Höhe von
rund 2.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]