Walldürn: Unter Drogeneinfluss gefahren

(Symbolbild)

(ots) Abrupt endete die Autofahrt für einen 22-Jährigen am Mittwochabend nachdem er von der Polizei kontrolliert worden war.

Werbung
Der junge Mann war mit seiner Begleitung in einem VW in der Buchener Straße in Walldürn unterwegs als eine Polizeistreife den jungen Mann kontrollierte. Die Beamten bemerkten, dass der VW-Fahrer Anzeichen von Drogenbeeinflussung zeigte und führten daher einen Drogenvortest durch, welcher positiv ausfiel. Die Weiterfahrt wurde dem 22-Jährigen untersagt. Außerdem durfte er die Polizisten ins Krankehaus zur Blutentnahme begleiten. Der junge Mann erhält nun entsprechende Anzeigen

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen