Hardheim: Gartenhausbrand

(ots) Am frühen Dienstagmorgen wurde der Brand eines Gartenhauses in der Heinrich-Lübke-Straße in Hardheim gemeldet.

Werbung
Durch das Feuer brannte das Gartenhaus fast vollständig ab. Die Freiwilligen Feuerwehren Hardheim und Schweinberg waren mit 31 Personen im Einsatz und konnten ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit nicht beziffert werden. Die Ermittlungen nach der Brandursache dauern an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]