Frohe Ostern

Mit dem „etwas anderen Ostergedicht von Norbert Scheurig wünschen wir allen Lesern frohe Ostern.

Mit dem Smartphone in der Hand,
stolpert über Wies und Land,
an Ostern manches Kind,
wo die Schoko-Hasen sind!

Plötzlich knacken, brechen, Schrei,
das suchen ist vorbei,
man trat aufs Osternest,
vorbei das schöne Fest.

Schoko-Hasen sind zerplatzt,
Ostereier all zermatscht,
nun weinet manches Kind,
weil die zertreten sind.

Darum denke stets daran,
dass man nichts finden kann
Mit dem Smartphone in der Hand,
auf der Wiese, auf dem Land!

Norbert Scheurig (03/18)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]