Oberdielbach: Autofahrerin verletzt

(Symbolbild)

(ots) Eine verletzte Frau musste der Rettungsdienst am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall in Waldbrunn zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus bringen. Ein 20-Jähriger befuhr mit seinem Opel Astra die Hauptstraße und sah offenbar zu spät, dass vor ihm andere Autos verkehrsbedingt anhielten.
[themoneytizer id="17065-1"] Durch die Wucht des Aufpralls seines Wagens gegen das Heck vom Toyota eines 69-Jährigen wurde dieser nach vorne auf den ebenfalls stehenden Renault der Frau geschoben. Die 37-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Den entstandenen Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf über 20.000 Euro.

Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen: