Eberstadt: Unfall wegen Mobiltelefon

(Symbolbild)

5.000 Euro Sachschaden

(ots) Aufgrund der Nutzung des Navigationsgerätes und Mobiltelefons war die 28-jährige Fahrerin eines Audi Q5 so abgelenkt, dass diese am Mittwochabend auf der Fahrt von Buchen nach Bofsheim in Buchen-Eberstadt nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Dabei wurde im Bereich der Einmündung zur Dorfstraße ein Verkehrszeichen beschädigt. Der am Pkw entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt, die Instandsetzung des Verkehrszeichens zirka 250 Euro betragen. Die 28-Jährige blieb unverletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.