Den Platzherren fehlte das Spielglück

Symbolbild

SpG Adelsheim/Oberkessach II : TSV Götzingen / VfL Eberstadt II 0:3 (0:1)

(sb) Am letzten Spieltag des Kalenderjahres 2018 stand sich unsere SpG Adelsheim-Oberkessach II der SpG Götzingen-Eberstadt II gegenüber.

Schon nach nur vier Minuten gingen die Gäste nach einem Querschläger in den heimischen Abwehrreihen mit 0:1 in Führung. Im Anschluss zeigte Torsteher Dobenecker mehrmals seine Klasse, als er glänzend viele gefährliche Schüsse nacheinander parierte.

Werbung

Nach 20 Minuten kam die heimische Mannschaft zur ersten Chance durch Nicola Eckert. Den Platzherren gelang es immer mehr, das Spiel offen zu gestalten und sie setzten gute Aktionen nach vorne.

Nach dem Pausentee drängte die Heimmannschaft auf den Ausgleich, doch der Gegner erzielte nach einer Stunde das 0:2 nach einer Ecke. Der Gast machte nun weiter Druck und erzielte in der 77. Minute das 0:3, was auch gleichzeitig den Endstand bedeutete.

Die Platzherren gehen somit mit einer Niederlage in die Winterpause. Der Wille der Mannschaft war vorhanden, aber das nötige Spielglück blieb aus.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen