Seckach: Polizei kontrolliert Porschefahrer

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Durch eine Polizeistreife des Polizeireviers Buchen wurde der 28-jährige Fahrer eines Porsches einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Fahrer Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über 0,5 Promille. Der Fahrer musste die Streife daraufhin zum Polizeirevier begleiten. Dort wurde ein weiterer Atemalkoholtest durchgeführt. Da dieser Test ebenfalls einen Wert von über 0,5 Promille anzeigte, muss der Fahrer nun mit einer Anzeige und einem Fahrverbot rechnen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: