Wiesloch: xx vermisst

Foto für Soziale Medien verfremdet, auf NOKZEIT erkennbar. 
(ots) Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der XS-jährigen XS.

Die Frau wird seit Mittwochmorgen vermisst, nachdem sie das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch verlassen hatte (NZ berichtete). Seitdem ist xx unbekannten Aufenthalts.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen ist es nicht ausgeschlossen, dass sich die xx-Jährige in einer hilflosen Lage befindet. Alle bislang durchgeführten Suchmaßnahmen nach der Vermissten auch mit Polizeihubschraubern und einem Mantrailerhund verliefen ohne Ergebnis.

Xx  wird wie folgt beschrieben: ca. xx cm; ca. xx Kilogramm;.

Zeugen, die die Frau mit dem sehr prägnannten Erscheinungsbild antreffen, werden gebeten, sich an den Polizeinotruf 110, das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 oder an den Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 zu wenden.

Die Frau wurde tot aufgefunden. 

Artikel teilen:

Das Düngen wird schwieriger

 Moderne Technik sorgt für eine emissionsarme Gülleausbringung und eine bedarfsgerechte Versorgung der Kulturpflanzen mit Nährstoffen. (Foto: pm) Verschärfung der Düngeverordnung beschlossen – Aufzeichnungspflichten erweitert – [...]

Zum Weiterlesen: