Heidersbach: Festnahme nach Diebstahl

Artikel teilen:

(ots) Ein Zeuge konnte am frühen Dienstagmorgen beobachten, wie zwei Männer in Limbach-Heidersbach Metallteile aus einem Altmetallcontainer entwendeten. Die Männer luden die Teile in einen weißen Transporter mit polnischen Kennzeichen und fuhren anschließend davon. Drei Streifen des Polizeireviers Mosbach fahndeten nach den Tätern und konnten den Transporter nach kurzer Zeit in Dallau ausfindig machen und einer Kontrolle unterziehen. Dabei konnten die zuvor in Heidersbach entwendeten Metall- bzw. Fahrzeugteile aufgefunden werden, weshalb beide Männer vorläufig festgenommen wurden. Das Fahrzeug samt dem Diebesgut wurde vor Ort beschlagnahmt. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um zwei 27 und 43 Jahre alte Polen ohne Wohnsitz in Deutschland. Die Ermittlungen gegen sie dauern an.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse