Billigheim: Gartenmauer beschädigt

(Symbolbild)

Noch unklar ist, wie eine Gartenmauer zwischen Dienstag und Donnerstag in der Sulzbacher Hauptstraße beschädigt wurde. Die Grundstücksbesitzerin stellte am Donnerstag gegen 12 Uhr fest, dass die Mauer, welche sich direkt hinter dem Buswartehäuschen der Haltestelle „Hirsch“ befindet, auf einer Länge von vier Metern umgekippt war. Denkbar ist, dass sich unbekannte Personen an dem Unterstand abgestützt und die Mauer mit den Beinen umgedrückt haben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Der Polizeiposten Schefflenz, Telefon 06293 233, sucht Zeugen der Sachbeschädigung.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: