Oberwittstadt: Drei Verletzte bei Kabelbrand

(Symbolbild)

(ots) Infolge eines Defektes an der Heizungsanlage kam es am frühen Sonntagmorgen, gegen 04.10 Uhr, zu einem Kabelbrand im Keller eines Wohnhauses in Ravenstein-Oberwittstadt.

Der Brand griff anschließend auf den Boiler sowie die Holzdecke über. Die drei erwachsenen Hausbewohner erlitten bei dem Brand eine Rauchgasvergiftung. Sie mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zum Glück waren sie durch Rauchmelder gewarnt worden. Die Feuerwehr sowie der Rettungsdienst waren mit starken Kräften am Brandort. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10 000 Euro.

Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen