Götzingen: Einbrecher wurde gestört

(Symbolbild)

(ots) Ein unbekannter Mann versuchte am Donnerstagabend, gegen 21.45 Uhr, ein Fenster im Erdgeschoss eines Zweifamilienhauses in der Straße am Berg in Götzingen aufzuhebeln und hinterließ dabei Sachschaden an dem Fenster. Er ließ von dem Vorhaben ab, als er bemerkte, dass er von einem Zeugen gesehen wurde.

Anschließend rannte der Unbekannte davon. Fast zeitgleich fielen einer weiteren Zeugin im Bereich der Götzinger Sporthalle zwei Männer auf. Diese kamen aus Richtung des Zweifamilienhauses gerannt und stiegen in eine ältere rote A-Klasse der Marke Mercedes-Benz und fuhren davon.

Ein Mann soll ungefähr 1,70 Meter groß und korpulent gewesen sein und war mit einem dunkler Sweat-Pullover und dunkler Arbeitshose bekleidet. Er trug dunkle Haare und einen kurzen Bart. Der zweite Mann wirkte etwas schlanker und hatte ebenfalls dunkle Haare.

Zeugen, die Hinwiese zu der Tat, zu den Männer oder dem Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Buchen, Telefon 06281 9040, in Verbindung zu setzen.

Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen