Starke Gäste nehmen Punkt mit

Symbolbild

SV Seckach – SpG Oberwittstadt/Ballenberg 1:1

Seckach. (pm) Im Spiel gegen den Gast SpG Oberwittstadt 2 – Ballenberg 1 wollte der SV Seckach seine zuletzt gezeigte Spielstärke wieder unter Beweis stellen. In den ersten Minuten hatte Seckach bereits einige Tormöglichkeiten, jedoch landeten die Bälle meist neben dem Tor, an der Latte oder beim gegnerischen Torhüter. Erst eine Notbremse des Oberwittstadter Torwarts führte durch K. Ganske in der 35. Minute mittels Elfmeter zur 1:0-Führung.

Nach der Halbzeitpause konnte mehr und mehr der Gast das Spielgeschehen bestimmen. Durch frühzeitiges Anlaufen und kämpferischen Einsatz kontrollierte das Auswärtsteam das Spiel und belohnte sich in der 60. Minute durch einen Weitschuss durch M. Kern mit dem verdienten 1:1. Danach wurde es nochmals spannend.

Auf beiden Seiten wurden allerdings die Torchancen vergeben und es blieb letztendlich beim gerechten Unentschieden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen