Mudau: Übermüdet am Steuer

(Symbolbild)

79-Jährige verursacht Unfall

(ots) Offensichtlich total übermüdet setzte sich eine 79-jährige Frau am Samstagnachmittag ans Steuer ihres VW-Golfs und fuhr von Buchen in Richtung Langenelz. Vermutlich aufgrund ihrer Übermüdung kam ihr Auto auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Ford. Hinter dem Ford fuhr noch ein weiterer Verkehrsteilnehmer in einem VW-Passat. Dieser konnte nicht rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Ford auf. Die Fahrerin des Golfs und die des Fords erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Zuvor soll es bereits es auf der gleichen Strecke zu mehreren Gefährdungen anderer Verkehrsteilnehmer gekommen sein. Weitere Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich an das Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 zu wenden.

Artikel teilen:

Das Düngen wird schwieriger

 Moderne Technik sorgt für eine emissionsarme Gülleausbringung und eine bedarfsgerechte Versorgung der Kulturpflanzen mit Nährstoffen. (Foto: pm) Verschärfung der Düngeverordnung beschlossen – Aufzeichnungspflichten erweitert – [...]

Zum Weiterlesen: