Betrüger erbeutet 6.500 Euro

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Elztal.  (ots) Mehrere tausend Euro Schaden bemerkte ein 29-Jähriger, als er sein Konto überprüfte. Ein bisher unbekannter Täter hatte wohl seine Personalien und Kontodaten genutzt, um ein PayPal-Konto zu eröffnen. Von hier aus tätigte er im Zeitraum von Anfang September bis Anfang Januar mehrere Einkäufe. Es kam zu einem Gesamtschaden von über 6.500 Euro. Hinweise auf den Täter gibt es bislang keine.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: