Anwohnerin beobachtet Unbekannten

(Symbolbild)

 Waldkatzenbach. (ots) Möglicherweise im Zusammenhang mit den Diebstählen, die in den letzten Tagen im Bereich Waldbrunn begangen wurden (wir berichteten), steht die Wahrnehmung einer Anwohnerin am frühen Dienstagmorgen, kurz vor 5.30 Uhr, in der Lessingstraße in Waldkatzenbach. Die Frau konnte aus ihrem Fenster beobachten, wie ein Mann an einer Garagentür rüttelte und davonlief, als sich das Gebäude nicht öffnen ließ. Der Unbekannte war ungefähr 180 cm groß, hatte ein athletische/normale Statur und war mir dunkler Oberbekleidung mit grauem Rückenaufdruck bekleidet. Wer den Mann ebenfalls gesehen hat oder im Zusammenhang mit den Garagendiebstählen verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 06261 928050 beim Polizeiposten Limbach zu melden.

Artikel teilen:

Das Düngen wird schwieriger

 Moderne Technik sorgt für eine emissionsarme Gülleausbringung und eine bedarfsgerechte Versorgung der Kulturpflanzen mit Nährstoffen. (Foto: pm) Verschärfung der Düngeverordnung beschlossen – Aufzeichnungspflichten erweitert – [...]

Zum Weiterlesen: