24-Jähriger wurde verprügelt

(Symbolbild)

 Hardheim.  Bereits in der Nacht auf Sonntag, kurz nach 3.30 Uhr, wurde ein 24-Jähriger in Hardheim von drei Personen niedergeschlagen und verletzt. Die Tat ereignete sich auf dem Schlossplatz vor der Erftalhalle. Zwischen dem Geschädigten und seinen Kontrahenten war es aus bislang unbekannter Ursache zu einer Auseinandersetzung gekommen, in deren Verlauf der 24-Jährige zu Boden ging und dort mehrfach geschlagen und getreten worden sein soll. Ein 20-jähriger Tatverdächtiger konnten vom Sicherheitsdienst festgehalten werden und ist der Polizei deshalb bekannt. Zwei weitere Angreifer flüchteten. Wer Hinweise auf die beiden geben kann oder die Schlägerei beobachtet hat, wird gebeten sich unter der Rufnummer 06283 50540 beim Polizeiposten Hardheim zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen