Corona-Virus fordert 13. Opfer

Unterstützen Sie NOKZEIT!

Ein weiterer Todesfall im Neckar-Odenwald-Kreis -139 Personen wieder gesund

Mosbach/Mudau. (pm) Das Gesundheitsamt erhielt am Mittwoch Kenntnis über einen weiteren Todesfall mit einer Coronavirusinfektion.

Es handelt sich um eine 93-jährige Bewohnerin eines Pflegeheims in Mudau, die in den Neckar-Odenwald-Kliniken verstarb. Damit gibt es insgesamt vier Todesfälle in Bezug auf das betroffene Heim, bei denen eine SARS-CoV-2-Infektion bestand.

Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 im Neckar-Odenwald-Kreis steigt auf 13.

Vorsorglich wurde eine weitere infizierte Bewohnerin aus dem Pflegeheim auf eine Isolierstation am Buchener Standort der Neckar-Odenwald-Kliniken verlegt.

Durch neun Neuinfektionen wurden heute im Neckar-Odenwald-Kreis 312 Coronafälle erfasst. Neben den 13 verstorbenen Patienten sind 139 Personen wieder gesund.

Artikel teilen:

  • 19
Werbung

Zum Weiterlesen: