Holzfäller auf fremdem Grundstück

(Symbolbild)

 Donebach.  (ots) Bereits vor etwa einem Monat hat ein Unbekannter unberechtigt Obstbäume in Mudau gefällt. Da bislang kein Beschuldigter ermittelt werden konnte, erhofft sich die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung, um den Täter identifizieren zu können. Der Holzfäller hat zwischen Dienstag und Donnerstag, den 14. und 16. April in Mudau-Donebach acht Obstbäume ab- und zwölf weitere angesägt. Hierdurch hat der Täter dem Besitzer der Pflanzen einen Schaden von etwa 2.400 Euro beschert und ihn um die Ernte der 20 Bäume gebracht. Wer Hinweise auf den unbekannten Holzfäller geben kann oder die Baumfällarbeiten beobachten konnte, wird gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefonnummer 06281 9040, zu melden.

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen