Autofahrt endete im Straßengraben

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Elztal.  (ots) Möglicherweise aus gesundheitlichen Gründen kam ein Mercedes-Fahrer am Mittwoch auf der Kreisstraße zwischen Rittersbach und Oberschefflenz nach links von der Fahrbahn ab. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Mercedes durch ein Ausweichmanöver verhindern. Der Mercedes-Fahrer geriet mit seinem Wagen in den Graben und fuhr dort in Schräglage noch über einhundert Meter weiter, so dass ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro an dem Fahrzeug und der Straßeneinrichtung entstand.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: