Fußgänger von Pkw erfasst

(Symbolbild)

Aglasterhausen.  (ots) Am Samstag, um 02.01 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jährigen Mercedes-Fahrer einen die Fahrbahn überquerenden 17-jährigen Fußgänger erfasste. Der Fußgänger zog sich beim Zusammenstoß eine Kopfplatzwunde zu, die im Klinikum ärztlich versorgt wurde. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen