Waschstraße bei Unfall beschädigt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn.  (ots) Am Montagabend verursachte eine Frau mit ihrem Pkw einen Unfall in Walldürn. Gegen 18.30 Uhr befuhr die 70-Jährige mit ihrem Skoda Octavia die Buchener Straße stadtauswärts. Im Bereich der dortigen Waschstraße geriet die Frau mit ihrem Wagen gegen einen Stein, wurde von diesem abgewiesen und prallte gegen einen geparkten Pkw. Durch den Zusammenprall mit dem abgestellten Fahrzeug wurde das Gebäude der Waschstraße ebenfalls beschädigt. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro. Zu Reinigung der Fahrbahn musste die Feuerwehr anrücken.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: