Unfall verursacht und geflüchtet

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Buchen.  (ots) Im Bereich der L 519 von Buchen in Richtung Bödigheim stürzte eine 63-Jähriger am Dienstag gegen 15 Uhr. Als eine Zeugin hinzukam flüchtete ein Mann mit seinem Roller. Durch die Polizei konnte dieser später festgestellt werden, es stellte sich heraus, dass der Rollerfahrer keinen Führerschein besaß und vermutlich deshalb geflüchtet war. Ob ein Fremdschaden entstanden ist, wird derzeit bei der Polizei Buchen ermittelt. Zeugen und/oder eventuelle Geschädigte werden gebeten, sich unter der 06281 9040 bei der Polizei in Buchen zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen