Einkaufszentrum wegen Brand evakuiert

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Sprinkleranlage veursacht Millionenschaden

 Heilbronn.  (ots) Ein Einkaufszentrum in Heilbronn wurde am Freitagnachmittag evakuiert, da es zu einem Brand in einem Modegeschäft kam. Eine Vielzahl an Polizei- und Rettungskräften war in der Deutschhofstraße und im Umkreis des Brandortes im Einsatz. Das Gebäude wurde geräumt. Das ausgebrochene Feuer in der Herrenabteilung wurde durch die einsetzende Sprinkleranlage gelöscht. Hierbei entstand vermutlich Schaden in siebenstelliger Höhe. Nach aktuellem Kenntnisstand wurde keine Person verletzt. Das Gebäude wurde gegen 15 Uhr wieder für Kunden freigegeben. Es kam zu Verkehrsstörungen in der Heilbronner Innenstadt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen