Tanklaster auf Landesstraße umgekippt

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

L 525 seit Stunden gesperrt.

Sattelbach.  (ots) Wegen eines verunfallten Tanklasters ist die Landesstraße 525 bei Mosbach seit Stunden gesperrt. Am Dienstag war der 21-jährige Fahrer des LKW gegen 11.30 Uhr aus Richtung Sattelbach in Fahrtrichtung Mosbach unterwegs. Zwischen den Abzweigungen Lohrbach und Sattelbach kam der Laster aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem das Fahrzeug in den Grünstreifen geraten war, bremste der Fahrer und lenkte gegen, wodurch der LKW ins Schleudern geriet und umkippte. Bei dem Unfall erlitt der 21-Jährige leichte Verletzungen. Eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn in ein Krankenhaus. An dem Tanklaster entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 50.000 Euro.

Glücklicherweise blieb der mit Heizöl befüllte Tank intakt, weshalb offenbar kein Öl auslief. Lediglich einige Betriebsstoffe flossen auf die Fahrbahn. Infolge musste die herbeigerufene Polizei die Landesstraße für mehrere Stunden voll sperren. Die Bergung des Fahrzeugs und die Reningungsarbeiten der Feuerwehr dauern an.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen