Hoher Schaden nach Verkehrsunfall

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Neckargerach.  (ots) Rund 25.000 Euro Sachschaden entstanden am Sonntagabend auf der Landesstraße 633 bei einem Verkehrsunfall. Der 61-jährige Fahrer eines Hyundai war gegen 19 Uhr von Guttenbach in Richtung Neckarkatzenbach unterwegs, als er bemerkte, dass seine Fußmatte unter dem Gaspedal klemmte. Vermutlich als er diese zurückziehen wollte, kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem VW Golf eines 57-Jährigen. Dieser war gerade dabei nach rechts von der Neckarkatzenbacher Straße auf die Landesstraße abzubiegen. Beim Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen