Verwaltungsrat des LMZ bestätigt Jann

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: pm)

Landesmedienzentrum (LMZ) ist starker Partner der Schulen

Mosbach.  (pm) Oberbürgermeister Michael Jann wurde als Vorsitzender des Verwaltungsrats des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ) wiedergewählt. Jann übt bereits seit 2019 das Amt des Vorsitzenden aus und wurde nun einstimmig durch den Verwaltungsrat, der aus Vertretern des Landes, des Landkreis-, Städte- und Gemeindetags, der Städte Karlsruhe und Stuttgart sowie der Stadt- und Kreismedienzentren besteht, bestätigt.

Das LMZ mit Sitz in Stuttgart und Karlsruhe steht den Schulen mit Unterrichtsmaterial, Technik, Konzepten und vielseitiger Beratung als starker Partner zur Seite. Es bietet Lehrkräften, aber auch Trägern der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung medienpädagogische Beratung, technische Unterstützung und didaktisch sinnvolle Medien an. Das LMZ ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts; der 55 Kreis- und Stadtmedienzentren – darunter die Kreismedienzentren in Mosbach und Buchen – zugeordnet sind.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen