Mit PKW überschlagen

Külsheim. (ots) Zwei Insassen eines Autos befreiten sich nach einem Überschlag unverletzt aus ihrem Pkw bei Külsheim. Am Freitagnachmittag war der 18-jährige Fahrer eines Peugeot mit seinem Wagen auf der Landesstraße 521 zwischen Riedern und Hardheim unterwegs. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der junge Mann gegen 17 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Abseits der Straße überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die beiden Fahrzeuginsassen befreiten sich selbständig aus dem Peugeot. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand lediglich Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro.

Von Interesse