L 524 nach Unfall gesperrt

Mudau. Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Wagenschwend und Oberscheidental ist am Dienstagabend ein 68-jähriger Ford-Fahrer schwer verletzt worden. Während ein BMW-Fahrer zum Überholen des in Richtung Oberscheidental fahrenden Mannes angesetzt hatte, bog dieser nach links auf einen Gemeindeverbindungsweg ab, so dass die Fahrzeuge kollidierten. Mit einem Rettungswagen wurde der 68-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Der 19-jährige BMW-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Wegen Bergungsarbeiten war die L 524 bis ca. 19.15 Uhr gesperrt.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: