RNF-Sommertour 2012 – Der Countdown läuft

Neckargerach. In einer Woche ist es soweit und die Sommertour gastiert in Neckargerach. Die Gemeinde am Neckar ist die vorletzte Station und die kleinste Gemeinde der diesjährigen Tour. „Klein aber oho“ so daher das Motto. Vonseiten der Organisatoren ist man ünerzeugt davon, beim Wettstreit gegen Ketsch, Walldürn, Hirschhorn, Jockgrim, Rauenberg und Meckenheim mithalten zu können. Dazu benötige man aber die Unterstützung der gesamten Bevölkerung. Weshalb alle gebeten werden, am Donnerstag, den 16. August 2012, ab 18 Uhr an den Neckarlauer in Neckargerach zu kommen, um die die Vereine bei ihren Darbietungen anzufeuern.




Die Geigenkinder der Minneburgschule Neckargerach, sowie die Rockband „Lillies große Liebe“ werden musikalisch unterhalten. Des Weiteren zeigt der Hundeverein was Hund und Herrchen so alles können. Die Showtanzgruppe „Hi Lights“ des Neckargeracher Carnevalsvereins wird zu fetziger Musik über die Bühne wirbeln. Außerdem wird Michael Wieder mit der Motorsäge einen Holzstamm so bearbeiten, dass daraus eine Forelle entsteht. Die Jugendfeuerwehr wird sich mit der Jugendabteilung des Sportvereins einen sicherlich spannenden Wettstreit liefern. Bürgermeister Link wird mit zwei weiteren Kandidaten hinsichtlich seiner Kenntnisse über die Metropolregion getestet. Weitere Mitwirkende sind die beiden Schiffervereine sowie Mitglieder des Gemeinderates.

Natürlich dürfen auch Kinder zur Sommertour kommen und sollen für die Stadtwette basteln. Die Wette wird zu Beginn der Sendung bekanntgegeben und dann heißt es nichts wie ran an Schere und Kleber. Bis 19 Uhr muss die gestellte Aufgabe erfüllt sein. Wer Lust hat kann sich auch schminken lassen. Die Eltern dürfen natürlich beim Basteln behilflich sein.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: