Polizeibericht vom 10. August 2012

Auffahrunfall

Mosbach. Sachschaden von 4000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag an der Einmündung Alte Bergsteige/ Hauptstraße. Eine Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Nissan auf der Alten Bergsteige in Richtung Stadtmitte und erkannte an der oben genannten Einmündung ein Fahrzeug zu spät, dessen Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen musste. Die Nissanfahrerin versuchte noch nach links auszuweichen, konnte aber ein Auffahren nicht mehr verhindern.




Sportheim mit Farbe besprüht

Haßmersheim. Verschiedene Schriftzüge und Worte sprühten unbekannte Täter in der Zeit vom 04.08. bis 08.08. mit unterschiedlichen Farben auf die Fassade des Sportheims. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Mosbach-Diedesheim, Tel. 06261/67570, in Verbindung zu setzen.  

Pkw beschädigt

Dallau. Einen weißen Gegenstand schleuderte ein unbekannter Fahrzeugführer am Donnerstag, gegen 18.47 Uhr von der Straße auf, als er auf der B 27 von Dallau in Richtung Rittersbach fuhr. Der Gegenstand prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw mit Wohnwagen. An dem Pkw entstand Sachschaden, der von der Polizei auf 2000 Euro geschätzt wird. Bei dem Gegenstand soll es sich um ein weißes Holz- oder Kunststoffteil gehandelt haben. Zeugen, die sachdienlich Hinweise zum Verkehrsunfall machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Mosbach, Tel. 06261/8090, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: