Polizeibericht vom 24. August 2012

Parkenden Pkw beschädigt

Walldürn. Ein geparktes Fahrzeug streifte eine Pkw-Fahrerin am Donnerstag, zwischen 11.30 und 11.45 Uhr in der Marsbachstraße kurz nach der Einmündung Manggasse. Anschließend setzte sie ihre Fahrt in Richtung in Richtung Innenstadt fort. Zeugen, insbesondere der geschädigte Fahrzeugführer werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Buchen, Tel. 06281/9040, in Verbindung zu setzen.

 Ins Schleudern geraten

Oberneudorf. Leichte Verletzungen zog sich eine Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der Straße „Zum Prinzenstein“ zu. Die Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Wagen von der L 523 in Richtung Oberneudorf und kam in einer Kurve am Ortseingang auf der infolge des Unwetters mit Schlamm bedeckten Fahrbahn ins Schleudern und nach rechts von der Straße ab, wo sie gegen eine Mauer prallte. Durch den Aufprall zog sich die Fahrerin leichte Verletzungen zu. Am Pkw entstand Sachschaden, der von der Polizei auf 3000 Euro geschätzt wird.

Vorfahrt nicht beachtet

Hardheim. Nichtbeachten der Vorfahrt war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen an der Einmündung Brunnengasse/ Erftalstraße. Eine Pkw-Fahrerin bog mit ihrem Wagen von der Brunnengasse ein und übersah dabei einen von links kommenden Lkw. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden, der von der Polizei auf 3000 Euro geschätzt wird.




Unfallflucht

Neckarsulm. Auf rund 1.000 Euro beläuft sich der Schaden, welchen eine bislang unbekannte Autofahrerin am Mittwoch gegen 17.00 Uhr auf der Bundesstraße 27, Gemarkung Neckarsulm, Höhe der dortigen Aral-Tankstelle, an einem Opel-Astra anrichtete und sich danach unerlaubt entfernte. Der Opel-Fahrer hatte zunächst vom linken auf den rechten Fahrstreifen gewechselt, um in die Tankstelle einzufahren. Dies war jedoch wegen eines Rückstaus nicht möglich. Eine hinter dem Opel fahrende Autofahrerin in einem dunklen Kleinwagen erkannte vermutlich die Situation nicht, bremste zu spät und touchierte den Heckbereich des Vorausfahrenden. Danach fuhr die Dame weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Bei der Unfallverursacherin handelt es sich um eine etwa 25 Jahre alte Frau mit Sonnenbrille und blonden Haaren, die vermutlich zu einem Zopf geflochten waren. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neckarsulm unter der Tel.Nr.: 07132/93710 entgegen.

Auffahrunfall

Hardheim. Eine leicht verletzte Pkw-Fahrerin und ein Sachschaden von 18000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag an der Kreuzung Würzburger Straße/ Bürgermeister-Henn-Straße/ Gartenstraße. Ein Lkw-Fahrer fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Würzburger Straße in Richtung Schweinberg und fuhr an der oben genannten Kreuzung auf einen verkehrsbedingt haltenden Opel-Corsa auf. Durch den Aufprall wurde der Opel auf einen davorstehenden Renault und dieser wieder auf einen Mini aufgeschoben. Die Renault-Fahrerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu und musste im Krankenhaus Hardheim ambulant behandelt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: