Polizeibericht vom 31. August 2012

Fußgängerin von Pkw erfasst

Oberschefflenz. Beim Überqueren der Hauptstraße ist am Donnerstagnachmittag eine 84-jährige Fußgängerin von einer aus Richtung Adelsheim kommenden Audi-Fahrerin erfasst worden. Die Seniorin wurde verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo sie vorsorglich stationär aufgenommen wurde. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 350 Euro.

Mauer beschädigt

Fahrenbach. Eine Sandsteinmauer in der Hauptstraße hat ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen Mittwoch und Donnerstag beschädigt, so dass diese auf einer Länge von ca. zwei Meter auf den angrenzenden Gehweg gefallen ist. Vermutlich fuhr der Verursacher vom Friedhofsparkplatz nach rechts auf die Hauptstraße und geriet hierbei gegen die Mauer. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro zu kümmern, fuhr er davon. Hinweise nimmt der Polizeiposten Limbach, Telefon 06274 928050, entgegen.




Geldspielautomaten aufgebrochen

Mosbach. Eine Hintereingangstür des Spielcasinos Löwen Play in der Alten Neckarelzer Straße hat ein Unbekannter in der Nacht auf Freitag aufgebrochen und ist in die Geschäftsräume eingedrungen. In dem Casino wurden mehrere Spielautomaten gewaltsam geöffnet und die darin enthaltenen Geldkassetten gestohlen. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise geben kann wird gebeten sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Aufgefahren

Aglasterhausen. Auf einen verkehrsbedingt haltenden BMW ist am Freitagmorgen ein 43-jähriger Opel-Lenker beim Kreisverkehr in der Heidelberger Straße aufgefahren. Verletzt wurde niemand. An den beiden Pkw entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: