59-Jähriger aus Creglingen vermisst

(Foto: pm)

Creglingen. Seit Mittwoch, dem 10. Oktober wird der 59-jährige Peter Gerhard Gerlach, zuletzt wohnhaft in Creglingen-Reinsbronn/Main-Tauber-Kreis, vermisst. Er ist mit einem graufarbenen Peugeot 306, amtl. Kennzeichen TBB-QC 431, mit ausgebauter hinterer Sitzbank unterwegs. In seiner Begleitung müsste sich sein als unberechenbar beschriebener, heller und großer türkischer Herdenschutzhund-Mischling mit Namen Tatlim befinden.

Personenbeschreibung: ca. 1,85 m groß, normale Figur mit Bauchansatz, weißes leicht gewelltes und nach hinten gekämmtes Haar mit Glatzenbildung am Hinterkopf, Vollbart, zahnlos, blaue Augen, benutzt Lesebrille, spricht Hochdeutsch mit etwas norddeutschem Dialekt.

Hinweise nimmt das Kriminalpolizei Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen.

 



© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]