Polizeibericht vom 20.11.12

Unter Alkoholeinfluss Auto gefahren

Adelsheim. Unter Alkoholeinfluss stand ein 52-jähriger Autofahrer, der am Montagabend in der Lachenstraße von einer Polizeistreife kontrolliert worden ist. Nachdem ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,6 Promille ergeben hatte, musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde gleich einbehalten.

Vorfahrt missachtet

Osterburken. Leicht verletzt wurden zwei Autofahrerinnen bei einem Zusammenstoß am Montagmittag auf der B 292. Beim Einbiegen von der Merchinger Straße auf die B 292 missachtete eine 23-jährige Ford-Fahrerin die Vorfahrt einer auf der B 292 in Richtung Adelsheim fahrenden Toyota-Lenkerin. Beide Fahrerinnen wurden im Krankenhaus ambulant behandelt. An den Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden.




Motorpumpe abmontiert und gestohlen

Auerbach. Eine Motorpumpe mit einem Wert von ca. 2.000 Euro hat ein Unbekannter zwischen Donnerstag vergangener Woche und Montag von einem Wassertankanhänger abmontiert und gestohlen. Der Wassertankanhänger war auf dem Parkplatz neben der B 292 zwischen Auerbach und der Abzweigung nach Unterschefflenz abgestellt. Hinweise nimmt der Polizeiposten Schefflenz, Telefon 06293 233, entgegen.

Beim Abbiegen kollidiert

Neckarelz. Beim Abbiegen von der Pfalzgraf-Otto-Straße in die Waldsteige hat am Dienstagmorgen ein 59-jähriger Audi-Fahrer einen entgegenkommenden Peugeot übersehen und ist mit diesem zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand. An den Autos entstand ein Schaden von ca. 12.000 Euro.

Auffahrunfall

Neckarelz. Zu spät hat am Montagabend ein 37-jähriger VW-Fahrer erkannt, dass ein vor ihm befindlicher Autofahrer in der Heidelberger Straße verkehrsbedingt anhalten musste und ist aufgefahren. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 9.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: