Zwei Verletzte durch Vorfahrtsmissachtung

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Walldürn. Zwei Verletzte und zwei total beschädigte Pkw war die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Samstagmittag, 12:50 Uhr, in Walldürn ereignete. Eine 19-jährige Autofahrerin missachtete an der Einmündung Panzerstraße / Buchener Straße die Vorfahrt eines 43-jährigen Pkw-Lenkers. Durch den Zusammenstoß kam das Verursacherfahrzeug von der Fahrbahn ab. Die beiden Unfallbeteiligten mussten in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.



Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: