Parkrempler nicht angezeigt




Tauberbischofsheim. Bereits am Freitag hat ein unbekannter Fahrzeugführer in
Tauberbischofsheim einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro
angerichtet und ist danach einfach weitergefahren. In der Zeit
zwischen 12 und 13 Uhr hatte er auf dem Gelände der Sparkasse in der
Hauptstraße einen unmittelbar nach der Einfahrt rechts abgestellten
3er BMW an der hinteren Beifahrerseite gestreift. Nach dem
Parkrempler flüchtete der Unfallverursacher. Wer sachdienliche
Hinweise zu der Unfallflucht geben kann, sollte sich bei der Polizei
in Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]